Wie kann man finden, wonach man sucht….?

Hallo Ihr Lieben und einen schönen Sonntag Euch allen…..

Ihr werdet sicher bemerkt haben, dass sich mein „Projekt“ 🙂 , mittlerweile zu etwas ausgeweitet hat, was ich mir anfänglich, so niemals hätte vorstellen können……

……und es treffen täglich, immer mehr und neue Informationen ein, so dass ich ohne ein sehr akribisches Ordnungs- und Sortier-System, wahrscheinlich selbst schon längst den Überblick verloren hätte. 🙂

Andererseits bereitet es jedoch auch sehr viel Freude, endlich jene Antworten zu finden, die seit Jahren der eigens gefühlten Intuition entsprechen und dieser, so sehr mühseligen Suche, endlich auch ihren Sinn dahinter offenbaren.

So unwahrscheinlich es auch klingen mag, aber in unserer heutigen Zeit, befinden sich die Atheisten und dies auch global gesehen, mittlerweile in der Minderheit. Ein Großteil der Menschheit spürt, dass es da noch etwas anderes und uns bisher Verborgenes geben muss und die Zahl der „Suchenden“, hat sich in den letzten 3 Jahrzehnten massiv erhöht, was gewiss auch, unserer sich sehr rapide verändernden Zeitqualität geschuldet ist.

Wer bin ich ?…..Was bin ich ?…..Was ist der Sinn des Lebens ?….Ist mit dem Tod alles zu Ende ?…und falls nicht, muss ich mich eventuell auf das „Danach“ in irgendeiner Weise auch vorbereiten oder kann ich es einfach nur so laufen lassen ?…..Fragen über Fragen immerfort !

Um nun hierauf die passenden Antworten zu erhalten, muss man sich natürlich auch selbst und ernsthaft bemühen, denn sie kommen einem nicht mal so und von allein zugeflogen.

Man bemerkt dabei recht schnell, dass es eine wahrlich große Angebotspalette derer gibt, die hierauf auch mögliche Antworten anbieten oder gar versprechen. Da gibt es die 4 großen Religionen und dazu noch unzählige kleinere bzw. Dutzende von Abspaltungs-Gruppierungen….

….es ist ein wahrer Dschungel und Irr-Garten, in welchem man sich plötzlich wieder findet….man selbst, wird noch verwirrter als zuvor und anstatt Antworten zu erhalten, haben sich die Fragen nun gar schon verdoppelt oder verdreifacht.

Es gibt jetzt die zwei Möglichkeiten, entweder gänzlich aufzugeben, also die Suche abzubrechen und zum Atheismus zurückzukehren….oder notgedrungen, jedes „einzelne“ dieser mannigfaltigen Angebote genauestens zu prüfen, abzuklopfen und miteinander auf gemeinsame Nenner und Übereinstimmungen, sowie auch ihre Unterschiede zu vergleichen.

Und dies kann sich, aufgrund der enormen Menge an Informationen, auch schon so einige Lebensjahre, wenn nicht gar Jahrzehnte hinziehen….aber Wer Antworten erhalten möchte, muss dies leider auch in Kauf nehmen.

…………………………………………………………

…kurzer Boxenstop – es hat gerade angefangen zu schneien, der erste Schnee in diesem Winter….und es ist einfach nur schön, dies in einem kuschelwarmen Zimmer und einer heißen Tasse Kaffe, optisch zu genießen…. 🙂

…………………………………………………………….

….aber weiter im Text….und als ich mich dann, wie so Viele andere auch, für das „Tor Nr. 2“ entschieden hatte, blieb dann nichts anderes mehr übrig, als diesen steinigen und holprigen Weg auch Schritt für Schritt abzuschreiten.

Am Anfang, so glaubte ich noch….und ganz nach dem biblischen Motto „Das Gute behalte und das Schlechte verwerfe“….mir aus allen diesen „Angeboten“, einfach nur alles Positive herausziehen zu können und somit ganz bestimmt auch Antwort, auf alle meine Fragen zu erhalten. Dies hat sich jedoch, leider als irriger Trugschluss herausgestellt.

Wie heißt es doch so wahr:…“Man kann nicht mehreren Herren gleichzeitig dienen“….und schon gar nicht, wenn die Beiden sich, so ganz und gar nicht „riechen“ können…. 🙂

Toleranz gegenüber Andersdenkenden, ist natürlich ansich, eine sehr gute und gesunde Sache….wenn man jedoch einen Blinden die Fahrbahn überqueren lässt….(denn er hat ja schließlich einen freien Willen, in den man nicht eingreifen darf…..und er möchte eben auch gerade „jetzt“ diese Strasse passieren)…..obwohl man einen LKW herannahen sieht, ihn jedoch nicht davon abhält….macht man sich zumindest wegen unterlassener Hilfeleistung, auf jeden Fall doch wieder mitschuldig, wenn der gute Mann verletzt oder überrollt werden sollte.

Und so soll der nun folgende Vortrag, als eine erste kleine Einführung gedacht sein, welcher in sehr lockerer Art, den Buddhismus und seine wahren Ziele…..direkt von einem Insider berichtet….etwas näher be-„leucht“et…

Dies ist sicher erst ein klitzekleiner Teil von dem, was darüber noch so alles zu sagen wäre…aber achtet einmal bitte darauf….und dass ist auch der Grund, warum mir dieses momentan und persönlich wichtig ist….was der Vortragende darüber erzählt, was wirklich beim Arbeiten mit Mandalas geschieht…..

….denn ich weiß, dass heute sogar schon an Kinder im Kindergarten oder auch in den unteren Schulklassen, genau solche Mandala-Übungen heran getragen werden…..

….sollte Eltern auf jeden Fall, auch erst einmal aufhorchen lassen, was da mit ihren Sprösslingen vielleicht angestellt wird.

(ich rate diesbezüglich auch zu weiterer Eigenrecherche bzw. Stichtwortsuche: Mandala, Ritual, okkult…usw.)

Die buddhistische Einstellung „Frauen“ gegenüber, ist natürlich auch recht interessant, wenn auch nicht mehr neu für mich…..

………………………………………………………………
Martin Kamphuis: Buddhismus & Christentum – Zwei Wege zum gleichen Ziel?


…………………………………………………………………………………………

 

Eine angeneme neue Woche Euch allen…….lg  johannes

Nicht alles schlucken !…..TV-Tipp für den 09.11.2015….

    Nicht alles schlucken !

    heute, den 09.11.2015 um 22:25 – 23:50 auf 3sat

    Doku, D 2015, (85 Min.)

    …………………………………………………………………

    Nicht alles schlucken – Ein Film über Krisen und Psychopharmaka

    Jeder Mensch kann in seelische Krisen geraten. Gleichwohl werden psychische Erkrankungen als Makel und Schande erlebt, geheim gehalten und schamvoll versteckt. „Nicht alles schlucken“ bricht mit diesem Tabu. Psychoseerfahrene Menschen, Angehörige, sowie Ärzte und Pfleger erzählen vor der Kamera von ihren Erfahrungen mit Psychopharmaka. Heilsam oder kränkend?

    Segen oder Fluch? Ein tragischer, bisher nicht gelöster Konflikt. Der Dokumentarfilm ist ein vielstimmiges Erzählen über Wirkungen und Risiken von Psychopharmaka.

    Psychopharmaka sind ein Riesenmarkt und ein Riesengeschäft. Doch was wissen wir über die Folgen jenseits von klinischer Forschung und Pharmaindustrie? Beziehungs- und Spracharmut bestimmen immer noch das Klima in psychiatrischen Institutionen. Das hat viele Gründe: Ein wichtiger sind die Psychopharmaka. Sie beruhigen, stellen aber auch seelisch still, insbesondere hoch dosiert.

    In einem eigens für den Film geschaffenen Raum sind 20 psychiatrieerfahrene Menschen, Angehörige und Professionelle verabredet. Sie sprechen aus, was meist verschwiegen wird: die persönlichen Erfahrungen mit Psychopharmaka und das innere Erleben.

    „Nicht alles schlucken“ ist das zweite trialogische Projekt von Jana Kalms und Piet Stolz. Schon der Kinodokumentarfilm „Raum 4070“ zum Leben mit Psychosen hat gezeigt, wie hilfreich der Perspektivenwechsel ist. Die starke Resonanz hat sie dazu ermutigt, die Vielstimmigkeit ein weiteres Mal zu Wort kommen zu lassen – diesmal unter der für viele Menschen drängenden und kaum öffentlich diskutierten Fragestellung: Wirkungen und Risiken von Psychopharmaka.

    Das neue Projekt entstand in Zusammenarbeit mit dem Filmemacher Sebastian Winkels (“7 Brüder”).

    „Nicht alles schlucken“ gewährt tiefe Einblicke in die menschliche Existenz und zeigt, was Einzelne in Krisen wirklich brauchen. So haben Menschen noch nie von sich erzählt.

    Das traurige Dilemma, dem der Film sich stellt, ist eine Zumutung im besten Sinne: „Nicht alles schlucken“ führt ganz unmittelbar ins Zentrum des Erzählens und lässt uns Teil einer großen menschlichen Auseinandersetzung werden.

    Eine mutmachende Erfahrung und ein sehr persönliches Filmerlebnis.

    …………………………………………………………………………

    Dazu passt auch ein Artikel, denn ich heute noch fand, was von den meisten Menschen…..und in gesamtheitlicher Sicht, freiwillig so alles „geschluckt wird !!! :

    ………………………………………………………………………….

    Das Stockholm-Syndrom – warum ihr niemals frei sein werdet……

    Veröffentlicht von Kollege V. am 28.08.2012
    Von Mike Philbin, Free Planet, 27. August 2012

    Ihr habt doch alle schon vom Stockholm-Syndrom gehört, bei dem traumatisierte Entführungsopfer beginnen, Sympathien zu ihren Peinigern zu empfinden, egal wie brutal oder fremdartig diese sind?

    …………………………………………………………………………

    Das Stockholm-Syndrom kann als eine Form von traumatischer Bindung gesehen werden, die nicht unbedingt ein Entführungsszenario benötigt, beschrieben wird “die Entwicklung starker emotionaler Beziehungen zwischen zwei Personen, bei der eine die andere stetig schikaniert, bedroht, schlägt, mißhandelt oder einschüchtert”.
    (Quelle: Wikipedia)

    …………………………………………………………………………..

    Und das ist genau das, was wir alle mitmachen, mich eingeschlossen – Traumatische Bindung von Geburt an, die zur Entwicklung starker emotionaler Beziehungen zwischen zwei Personen führt, bei der eine die andere stetig schikaniert, bedroht, schlägt, mißhandelt oder einschüchtert.

    “Aber wir sind nicht entführt worden. Wir werden doch nicht als Geiseln gehalten, Mike!” schreit ihr eure Verleugnung heraus, auf eure Bildschirme, eure kleinen schlauen Touchscreens, so wie die ganze konsumbetäubte Welt.

    “Oh doch, ihr wurdet entführt, ihr werdet als Geiseln gehalten”, lautet die gelassene Antwort. Ja, ihr leidet tatsächlich unter dem Massenwahn des Stockholm-Syndroms.

    Ihr seid alle Sympathisanten eurer herzlosen, industriellen Entführer. Was sind Jobs? Was sind Autos? Was sind Hypotheken? Was sind Gebühren und Abgaben? Was sind Kredite? Was sind Mieten, Raten und Steuern anderes als Gottheiten, vor denen wir uns niederknien, Götter denen wir huldigen und unterstehen?

    Was sind Geburtsurkunden, Privatbesitz und Reisepässe anderes als tätowierte Arme um euren Hals, die euch Tag für Tag das Leben abwürgen? Was sind all diese “sozialen Errungenschaften” sonst, als Mechanismen für eure totale Unterwerfung unter die Willkür eurer skrupellosen Geiselnehmer, dem globalen Komplex der Geschäftemacher?

    Und ihr liebt es … oder zumindest sieht es danach aus. Sagen wir, ihr seid “damit aufgewachsen”, um mit dieser festbetonierten, tyrannischen Einschränkung zu leben, widerstandslos, wie Lämmer auf ihrem Weg ins Schlachthaus.

    Vergeßt Rache, vergeßt Vergeltung, vergeßt den “Tag der Abrechnung”. Ihr müsst euch bestimmt nicht in Bürgerkriegen engagieren, um die Art und Weise zu verändern, wie eure Welt funktioniert.

    Ihr müsst nur nachdenken. Ihr müsst eure gesellschaftlichen Zwänge aufgeben; eure Konditionierung zum Konsumenten, euren Zwang zu kaufen. Eure Versklavung unter dem Dollar, dem Yen, dem Yuan, dem Euro, der Rupie, den Münzen aus Gold und Silber, die das wirkliche Leben ruinieren.

    Ihr kennt alle den Unterschied zwischen richtig und falsch – ihr alle wisst, was zu tun ist.

    Ihr braucht nur das richtige zu tun und den Planeten zu befreien, und alles gehört euch, zur Aufteilung unter allen Menschen – jetzt gleich, heute. Aber ihr leidet ja an diesem Mitgefühl-mit-Geiselnehmern-Ding, das man Stockholm-Syndrom nennt. Ihr seid schwach, ihr wurdet trainiert wie ein Hund, ihr seid deren Sklaven.

    Ihr habt niemals den wirklichen Besitz des Planeten Erde für die Kinder eurer Kinder beansprucht, und das ist etwas, das ihr nicht einmal begreifen könnt. Ihr werdet niemals zugeben, daß ihr euch in einer peinlichen Lage befindet, in den Händen eurer schachspielenden Geiselnehmer. Ihr glaubt, nein ihr seid euch sicher, daß sie euch niemals alle töten würden, wenn es für sie einen Gewinn bedeutet.

    Ihr werdet niemals “das richtige tun und den Planeten befreien”, weil ihr schon versklavt seid; mit dem iPod, dem Handynetz, dem TV, dem Radio, den Vermietern, den Chefs, den Priestern, den Politikern, den Führungskräften, den Psychiatern, den Königen, den egomanischen militärischen Weltherrschern; ihr glaubt was sie tun ist korrekt und freiheitlich. Ihr glaubt daß ihr frei seid, wirklich frei – ja, ihr seid frei zu tun was euch gesagt wird, anzusehen was euch gesagt wird, zu kaufen was euch gesagt wird: ihr glaubt jede Lüge. Jede Halbwahrheit, im Namen einer falschen Erlösung; im Namen eures Gottes, dem Profit der Wirtschaft.

    Auch die Kinder eurer Kinder werden es nicht erleben, es sei denn …..???

    Quelle:

    http://karfreitagsgrill-weckdienst.org/2012/08/28/das-stockholm-syndrom-warum-ihr-niemals-frei-sein-werdet/

    ………………………………………………………………………..

    Ich weiß nun auch noch nicht genau, welche spezifischen Aussagen, der oben beschriebene Film auf 3sat heute Abend, nun tatsächlich beinhaltet, könnte jedoch für regelmäßig Tabletten-einnehmende Menschen, vielleicht doch interessant sein……und da ich heute bei Freunden „mit“ noch einem TV verweile, werden wir es uns auf jeden Fall, dann auch `mal ansehen……

    …und nur mal so nebenbei…..ich war heute bei einem großen Ärztehaus, hier ganz in der Nähe, um mir einen praktizierenden Hautarzt, aus dieser ganzen Palette, der dort ca. 60 ansässigen Ärzte in diesem großen Gebäude heraus zu suchen……

    ….es gab nur einen Einzigen darunter, welchen ich ungelogen, erst auf dem allerletzten der unzähligen Praxis-Schilder, dann tatsächlich auch gefunden habe…..

    ….über 20% an Allgemeinmedizin-Ärzten darunter, dies verwundert sicher auch Niemanden….aber dass noch mehr…nämlich fast 25% davon….Ärzte für Psychiatrie, weitere psychische Erkrankungen & Verhaltensforschung dort ihren Sitz haben, entspricht doch wieder einmal umso mehr, unserer derzeitigen Zeit-Qualität….und was sie mit den Menschen heute so alles anstellt….

    …..wobei hier noch nicht einmal mit einkalkuliert ist, welche Hilfe, diese vielen Praxen, denn wahrhaft nun auch im Stande zu leisten bzw. den Betroffenen auch wirklich in der Lage zu „helfen“ sind ?…..dafür kenne ich leider schon viel zu viele negative Beispiele….wo eher dass Gegenteil davon, nämlich eine drastische Verschlimmerung ihres Zustandes, am Ende für sie dabei heraus gekommen ist…

    …trotzdem einen schönen Abend Euch allen gewünscht und liebe Grüße….johannes

Der Teufel regiert die irdische Welt…..na und !….Gott und ich lachen darüber !!!

Hallo, Ihr Lieben,
Ihr werdet Euch gewiss schon leicht darüber gewundert haben, warum nun wieder, knappe 4 Tage, diese Ruhe von meiner Seite ausgegangen ist ?…..und da hat es auch mehrere Gründe für…..welche diesmal, (leider) auch rein gar nichts, mit innerer Ruhe und/oder Abschaltung zu tun hatten…..sondern ganz im Gegenteil !

Zum Einen,……spielte dass Netz mal wieder nicht ganz so mit, wie es eigentlich sollte,….zum zweiten, habe ich meinen Stick bei Freunden am WE liegen gelassen, auf dem meine Entwürfe vorab gespeichert waren…..und zum dritten, bin ich durch eine Verlinkung von „Stony“, auf ein völlig anderes Thema, nämlich unserer derzeitigen Flüchtlings-Problematik……und somit auch auf mehr als nur Einhundert „youtube Videos“ gestoßen……….und habe mir diese informativ zugeführt……..um nicht zu sagen, mir diese, in extremster Form „reingezogen“ zu haben.
Es ist teilweise ein wahres Desaster mit „youtube“,………denn eine Video-Überschrift, „toppt“ hierbei die nächste…….an verbaler Intension, Härte und Brutalität in ihren Überschriften…..bis hin zur Perversität…..
Das Kouriose daran ist,…….dass die Meisten davon ganz und gar nicht übertrieben sind, sobald man sich ihre Inhalte, mit einer persönlich-konstruktiven und neutralen Einstellung, dann auch bis zum Ende hin angesehen und angehört hat !
Es gibt eigentlich nicht mehr allzu sehr viel, was mich auch noch extrem, in wahrhafte Schockzustände versetzten könnte……….aber was dort an Bildern, der derzeitigen Zustände in Deutschland zu sehen ist……….und „Bilder sagen“ immer“ mehr als Worte“…….erzeugte doch wahrhaft, eine feucht getränkte Wiese unter meinen Füßen !
………………………………………………………………………………………………………………………

kleiner Zwischen-Part:
Ich bin gerade wiederum sehr geschockt !………Warum?…….Weil ich eben auf die Uhr gesehen habe und glaubte/glaube, noch immer zu träumen (und vielleicht ist es sogar noch so ?)……..Ihr kennt mittlerweile zumindest teils, meinen recht unkonventionellen Schlaf-Wach-Rhythmus,………und auch heute morgen, bin ich erst um ca. 6.00 Uhr zu Hause angekommen und um 6.30 Uhr dann auch zum Liegen……und nun eben, beim ersten Kaffee, schaue ich auf die Uhr…….und es war gerade einmal um 9.00 Uhr…….

Ich bin jedoch so was von hellwach und fit, wie schon seit Wochen nicht mehr…….und es ist auch nicht schon Mittwoch, sondern wirklich erst Dienstag Morgen heute früh…….wie geht „dass“ denn jetzt ???

…….hatte mir um 6.30 Uhr sogar noch einen Vortrag als Hör-Lektüre eingeschaltet……..und muss dann um etwa 7.00 Uhr herum, dabei dann so eingeschlafen sein………und um 9.00 Uhr schon wieder hellauf und extrem wach ?…….in dem anfänglichen Dünken…….dass es zeit-chronologisch, bestimmt schon so zwischen 14.00-15.00 Uhr sein müsste…….

……..ich verstehe dass überhaupt nicht……..und wer mich als „Schlaf-Duffel“ der letzten Jahre so kennt, ganz gewiss auch nicht !  ……..aber es ist verry cool……auch wenn ich noch keine Ahnung davon habe, wie dass nun funktioniert…….und/oder was sich hierbei gerade so tut ???……aber dies nur mal so am Rande, weil es mich gerade so sehr persönlich tangiert hat…..

……………………………………………………………………………………………………………………….

Nun wiederum zu diesen Videos……und ich rede hierbei nicht nur von den privat und per Handy aufgenommenen…..und auch nicht nur von einzelnen Bildern der Alternativ-Medien, sondern zu 50% auch von MS-Medien verbreiteten und darüber berichtenden Beiträgen, über die dermaßen, unhaltbaren Zustände……welche sich bisher, ja nur noch im Anfangs-Modus befinden, aber noch Niemand genau das Ende dieser Katastrophe abzuschätzen vermag ?…..
…bzw. mittlerweile, „doch“ sehr wohl erahnen kann…….denn selbst einige Politiker, sind nicht mehr ausgenommen davon…..
……..sie haben vielleicht den Plan „dahinter“ und das komplette Ausmaß noch nicht vollständig begriffen oder tiefgründiger und richtig hinterfragt……wissen jedoch bestens schon, dass das Limit, durch „Angel-sachs` ner`s – Kasner“ Politik………..“JETZT“ schon,. bei Weitem überschritten worden ist !!!

Es ist auch völlig egal, ob „sie“ nun innerhalb der nächsten max. 6 Monate, die Vertrauensfrage stellt oder gleich gänzlich gleich freiwillig zurücktritt……….diese „Frau ?“,……hat ihre Aufgabe letztlich nun voll erfüllt, welche die NWO-Eliten, seit dem Bilderberg 2005-Treffen, auch von ihr erwartet haben…….auf deutsch:……“sie hat „Fertig“ !

….und kann sich nun ihren Lohn, auch direkt beim Teufel abholen……..nur weiß sie leider noch nicht, dass Ahriman, noch nie Prämien oder Lohn vergeben hat……an Niemanden !!!……denn er betrachtet alle seine Helfer und Unterstützer, als völlig Wert- und Rückrad-lose Seelen, sobald sie ihren Dienst verrichtet haben……

…….und er gerade solche…….aufgrund ihrer Schwäche…….auch zutiefst verachtet und ganz gewiss nicht auch noch mit etwas belohnen wird……ganz im Gegenteil !!!……..aber auch „sie“….hatte ja die freie Wahl bzw. ihren freien Willen………und hat ihn, nach ihrem eigenen Dünken ausgelebt und benutzt……..und da konnte sie auch niemand dran hindern…..

Ich möchte Euch jedenfalls, diese so erschreckenden Bilder, welche ich mir in den letzten Tagen so alles zugemutet habe………nicht wirklich auch noch antun, sondern eher ersparen…..und wer`s dann dennoch nicht glauben mag, der suche auf youtube, dann bitte selbst danach……

Habe mir daher, auch nur einige, wenige davon ausgewählt, um Euch einen kleinen Eindruck davon zu vermitteln, was da echt abgeht und in unseren MS-Berichten, rigoros und auf elitären Befehl hin, so gänzlich verschwiegen wird !

…………………………………………………………………………………………………………………….

Sehr eindrucksvoll und menschlich mehr als nachvollziehbar, ist beispielsweise, die kurze Rede der bayrischen Dezernentin Brigitte Meier, in einem inoffiziellen Mitschnitt, einer SPD-Konferenz, die am 15. September im Berliner Reichstag stattfand. :
Beschreibung:
Auf dem Video, dass offensichtlich nicht für die Öffentlichkeit gedacht war, ist ein Redebeitrag der Münchner SPD-Sozialdezernentin Brigitte Meier dokumentiert, welche mit Tränen erstickter Stimme, kurz vor einem Zusammenbruch stehend, über die Verhältnisse in Bayern informiert. Die Aussagen, die Meier dort tätigt sind sehr beunruhigend.

……………………………………………………………………………………………….

……auch Seehofer sichtbar geschockt: „Öffentliche Ordnung steht kurz vor Zusammenbruch“:

(Er hat sich aber mittlerweile, schon wieder etwas erholt 🙂 )

…………………………………………………………………………………………………

Wer event. darüber nachdenkt, in einem Aufnahme-Heim, ehrenamtlich oder auch bezahlt zu arbeiten, höre sich zuvor bitte, auch dieses einmal an:

Gefeuert wegen Kritik an Zuständen im Flüchtlings-Heim :

…………………………………………………………………………………………………….

Den folgenden Link, bringe ich nur ein, um in dem darauf folgenden Link dahinter, aufzuzeigen, was genau 5 Minuten früher im Thüringer Parlament, doch sehr „Seltsames?“ geschehen ist !


Muslimische Gesänge im Thüringer Landtag vor Rede von Björn Höcke AfD:

#

…………………………………………………………………………………………

Diese vielen und brutalen Video`s……von den unzähligen Ausschreitungen in den Aufnahme-Lagern und auch gegen jede Art von Frauen im z.B. Krankenhausbereich, der Essenversorgung, Wohnungsvermittlerinen usw…….sowie auch gegen die Polizei, deutsche Kinder, Frauen und männliche Erwachsene, habe ich…….wie oben schon gesagt und ganz bewusst…….hier nicht mit eingebracht !

………………………………………………………………………………………….
Und wer die Wahrheit ebenfalls sehr ungeschönt…..aber auch mit der nötigen Portion Humor erfahren möchte, bitte hier klcken :

(aber Warnung bzw. zur kurzen Erklärung – es ist nicht wirklich „nur“ als eine Satire zu verstehen – im Gegenteil – aber was bleibt uns auch noch, wenn wir letztlich auch noch unseren Humor vollends verlieren würden 🙂 ……nicht mehr all` zuviel denke ich da :-)…… !!!….also bitte auch mit dem nötigen lachenden und weinendem Auge betrachten 🙂 :
……und Dr. Alfons Proebstl, ist natürlich der Ösi-Satiriker „Percy Hoven“……..was seinen wahrhaftigen Aussagen in dieser Sendung, jedoch keinen Abbruch tut !!!…….da man als politischer Kabarettist, sehr viel klarere und deutlichere Worte zu benutzen Imstande ist und größere Freiheit genießt ! 🙂
Aber wenn selbst Priester, ihre Meinung ohne Staatsanwaltliche Ermittlungen mehr äußern können (was für ein Staat überhaupt ?)…….geht es auch satirischen GmbH-Kritikern nicht wirklich besser…….
……………………………………………………………………………………………………………..
(Anm. – Darum wehret wenigstens dieses Mal den Anfängen…..denn das 4. Nazi-Reich ist schon längst wieder da !!!!)
…………………………………………………………………………………………………………….
Wir hoffen, dass der schlagfertige und geistoffene Satiriker Dr. Alfons Proebstl, trotz des medienpolitisch lancierten Widerstands, unserer alternativen Medienkultur im deutschsprachigen Raum auch zukünftig erhalten bleiben möge.
Der bisherige Verlauf des „Falls“ Dr. Alfons Proebstl ist bereits ein wichtiger Schritt zur Erkenntnis der aktuellen Realität. Offenbar soll hier wieder einmal ein Exempel statuiert werden.
Wir wünschen Percy Hoven und seiner Familie in dieser bewegten Zeit viel Kraft, doch auch genügend Widerstandsgeist. Wir erkennen in seiner spontanen, aus unserer Sicht bedauerlichen Reaktion auf keinen Fall eine Abkehr von seinem Publikum, im Gegenteil. Wer ein bisschen über den Tellerrand hinausschaut, erkennt deutlich die beklagenswerten Zusammenhänge unseres Systems.

…………………………………………………………………………………………….

Wer sich selbst mittlerweile, auch etwas weitergehend informieren konnte, wird ebenfalls bereits wissen, dass fast 80%…..aller jetzigen Einwanderer, weder Syrer,….noch aus derzeit Kriegsbedrohten Gebieten abstammende Menschen sind, welche hier in Europa und Deutschland so massiv einreisen möchten……

…ein schon etwas älterer Syrer, sprach hier in Berlin, in einem Video-Interview, vor der einzigen Registrierungsstelle in Berlin (Moabit) und mit sehr bewegter Stimme :

„Schauen Sie sich doch hier nur einmal um !…….Von den 2000 hier wartenden Flüchtlingen,……sind gerade einmal 100 Syrer auszumachen….alle anderen, sind Bewerber, aus derzeit „nicht“ primär von Krieg bedrohten Ländern und Gebieten……

Am Schluss sagt er :

Ich wünschte, ich wäre nie hierher gekommen……und jetzt bereue ich es !……Europa zahlt Millionen an Terroristen um „mein“ Land zu zerstören…..und gibt ihnen Waffen….Jeder weiß davon !—–Ich wünschte, ich wäre in meinem Land durch ein Maschinengewehr oder durch eine Rakete gestorben !!!

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=qTVjrXlmXPA

…………………………………………………………………………………………

Also wenn dies nicht absolut klare und verständlich-deutlich Worte sind……ein Jeder Syrer weiß es !……ja selbst ein jedes russisches Schulkind weiß es !……nur der deutsche- zu gedröhnte „Hampel-ohne Hirn-Michel“, erkennt nicht, was hier so falsch….und als ein Endzeit-Plan….und ganz speziell für ihn ausgearbeitet…..derzeit abläuft…..und dass seine Zeit nun auch „abläuft“ !!!

Es ist mehr als nur traurig und verstörend…..und umso schlimmer, dass fast Niemand, dem auch zuhören möchte und dies alles nur wegblendet und verwirft…….

…….ich denke bei so Vielen, würde nicht einmal mehr eine s.g. „Wasser-Boarding-Folter“ helfen und dazu führen, dass sie sich einmal und ganz offenen Auges, unseren derzeitigen Problemen und Realitäten zu stellen bereit wären ?……

……Hauptsache morgen nicht…..um nur ja nicht „Achtung Kontrolle“ oder „Bauer sucht Kalb“ im TV zu verpassen ! 🙂
………………………………………………………………………………………………

So….und damit wäre dann meine irdische Intension, all` dieser momentanen Vorgänge hier in Europa, eigentlich auch schon annähernd und mehrfach (einem Kuh-Magen ähnlich),…….letztlich auch komplett durchgekaut !…..  🙂
………………………………………………………………………………………………

Da wir aber seit ewig auch schon wissen, dass diese Pläne, eigentlich von ganz „Wo-anders“ her stammen bzw. zuvor dort erst ersonnen und ausgearbeitet wurden…..bevor sie dann später hier auch zum Tragen kommen und in deren „Spiel“, bei uns materiell umgesetzt werden……
……nun zum Schluss, noch zwei letzte Beiträge, wie sie gegensätzlicher gar nicht sein könnten…..und trotzdem……selbst auch für mich…..noch einige ganz neue Puzzleteile entfaltet haben……

jedoch Vorsicht aus meiner Sicht, mit so einigen Halbwahrheiten……oder gar gezielt falsch gestreuter Propaganda, in dem ersten Video !!!…..

.Der Plan und die Absicht, dass stimmt schon alles……aber die angeblichen „Nicht-Möglichkeiten“……einer möglichen Abwehr dieser geplanten Ereignisse, haben schon sehr gezielt, lähmend wollend- und hervorrufende Aussage-Eigenschaften……er ist wohl immer noch nicht 100%ig Mind-Control-befreit ???
Hierbei ist wiederum, eine absolute und sehr aufmerksame „Eigen-Filterung“ unabdingbar…..um sich nicht in erneute Kettenzwänge hinein zu manövrieren !!!

Video 1 :

Stewart Swerdlow Interview mit Jo Conrad (english) | mit deutschen Untertiteln (Bewusst.TV – 14.9.2015)

Was er über die Gedanken-Kraft…..bzw. auch die Gefahren der eigenen Ängste sagt (öffnet dss Kronen-Chakra und jeder, der nur will, kann dann auch eindringen)….usw……ist mir schon lange klar…..da selbst schon so erlebt…..deshalb immer äußerste Vorsicht, welche Meditationen man so alles macht – oder auch im großen Gemeinschaftsstil mit-macht…….hatte mir so einige „Krepel“ damals mit solchen Aktionen eingefangen…….und hat meist Monate dann gedauert, dieses dunkle Krupp-Zeug, dann auch wieder vollends loszuwerden !!!

…………………………………………………………………………………………………..
Video 2 :

Ich habe mich, in den letzten 8-9 Jahren, so gut wie mit allen größeren Religionen auch sehr intensiv beschäftigt…….mit den indischen Veden, sogar noch etwas länger, als mit den christlichen Schriften……aber am Koran, bin ich jeweils schon nach zwei-drei Stunden gescheitert und habe es letztlich dann auch ganz aufgegeben…….da mein Solar-Plexus, hierbei jede Mitarbeit verweigert hat…..und auch meine Intuition, Spieß-Routen gelaufen ist……da war etwas wahres „Teuflisches“ !

Heute weiß ich schon lange…..Wer der GOTT der Muslime in Wahrheit ist……..nämlich Jener, der absolut „nicht“ in der Wahrheit ist…..sondern das Gegenteil davon !…….

Der folgende Vortrag, erklärt in etwas über einer Stunde……nicht nur die Entstehung des Islams, sondern auch deren Intension, global so zu handeln, wie Muslime es derzeit auch tun und warum……dieser Mann hat so viel Hintergrundwissen recherchiert, dass mir mehrfach die Kinnlade abgeklappt ist…….aufgrund dessen, was ich durch seine Erklärungen, völlig neu verstanden habe……..und warum diese und unsere Konfession (immer ohne jegliche Kirch – versteht sich  )…..für alle Zeit, inkompatibel sein werden……..was unsere Situation derzeit, noch weitaus „gefährlicher“ macht……aber hört selbst !


Der abschließende „Nachsatz“, ist eigentlich aus einem, schon sehr viel früherem Vorwort eines Buches entnommen, passt jedoch recht gut zur derzeitig globalen Situation heute…..

„Es ist unsere Pflicht, als denkende, fühlende und liebende Wesen, die Fackel weiter zu tragen!
Gleichzeitig schäme ich mich für die Verachtung all derer, die sich so hochtrabend nicht mehr mit „negativen Informationen“ beschäftigen möchten und sich der Realität verweigern. Der größte Prozentsatz aller New Age Literatur dient dem „Einlullen“ der Sternensaaten, die ursprünglich hergekommen sind, um das Ruder herumzureißen.

Eine der größten „New Age Alibis“ ist das Konstrukt, jeder der Hungernden, Leidenden, Gefolterten und Unterdrückten hätte sich seine Realität selbst erschaffen und aus diesem Grunde müssten wir anderen nichts dagegen unternehmen.

Diese Einstellung ist ein Ausdruck von Unbarmherzigkeit! Wie sich andere ihre Realität erschaffen haben, ist nicht unsere Sache, jedoch: Eine solche Einstellung widerspricht dem Fundament der Liebe und des Mitgefühls, das der göttliche Rahmen dieses Universums ist. Unsere Nächsten lieben wie uns selbst bedeutet, dass wir sie nicht im Stich lassen und ihre Schreie nicht ungehört in den Folterkammern der NWO verhallen lassen dürfen.

Um Dinge ändern und bewegen zu können, müssen wir zuerst bereit sein, den Tatsachen ins Auge zu sehen. Ihr müsst die Zusammenhänge kennen, wissen, wie gearbeitet wird. Wie wollt ihr sonst eure Mitmenschen aufklären – nur mit Halbwissen? Wie wollt ihr Rückfragen beantworten, wenn ihr nur „beinahe“ Bescheid wisst, und nicht ganz?

Ich selbst habe geglaubt, das meiste zu wissen, doch in diesem Material kamen weitere Informationen dazu, die ich kaum für möglich gehalten hätte. Gleichzeitig lieferte es Transparenz in Fragen, die mir bisher unbeantwortet geblieben waren. Die Situation auf diesem Planeten ist weitaus schlimmer, als meine Phantasie und die Phantasie eines jeglichen anderen Gott zugewandten Menschen jemals in der Lage gewesen wären, sich vorzustellen.
Die größte Schmach für diejenigen, die Leib und Leben riskieren um buchstäblich die Erde und die Menschheit zu retten, ist das Desinteresse ihrer Mitmenschen, die zu bequem sind, um aus ihrer Komfortzone herauszukommen und die Augen zu öffnen.

Zitat aus (Vorwort des Übersetzers) :
(James Casbolt – „Agent Buried Alive“ (Deutsch: – „Geheimdienstagent lebendig begraben“)

Ich unterschreibe wirklich nicht mehr sehr viel……aber dies gewiss immer wieder und uneingeschränkt !!!
In diesem Sinne…..mich hat dies, in den letzten Tage, jetzt auch wieder viel Energie gekostet…..aber nun bin ich wieder auf dem Laufenden, was die Pläne und so dreisten Lügen, unserer ferngesteuerten Obrigkeit betrifft……und Dank meines Schutzes und Vertrauens…..seit gestern auch wieder völlig in beruhigter Emotionslage…..und hoffe sehr, dass es Euch allen ebenso geht…..und bitte ja nicht verrückt machen lassen, durch diese Info`s……denn man wird immer „nur“ davor Angst haben können, was man noch nicht kennt…..

…..danach relativiert und normalisiert sich alles, fast von ganz selbst !!!
Ganz liebe Grüße Euch gesendet…….johannes

P.S.

….und ich bleibe auch auf jeden Fall noch einige Zeit online…….es wird kein Buch……es ist schon „Eines“………aber bei Weitem noch lange nicht fertig….die Thematik, ist einfach viel zu komplex…… 🙂